Dodekanes

Dedokanes

Dedokanes

Die Dodekanes ist eine Inselgruppe in der südlichen Ägäis. Die Namensherleitung kommt aus dem griechischen von “Dodekanissa”, Zwölfinseln, wobei hier nur die zwölf Hauptinseln angesprochen werden. In einschlägiger Literatur wird die Inselgruppe mit 22 Inseln dargestellt, also weiteren 10 Inseln, die aber fast unbewohnt sind und für die wirtschaftliche und touristische Struktur der Inselgruppe von nicht allzu grosser Bedeutung sind. Wir haben auch einen Teil der kleineren Inseln in unsere Info mit eingebunden, sodass über 18 Inseln der Dodekanesgruppe Kurzinfos zur Verfügung gestellt werden können. Diese Inseln sind: Agathonissi, Arki, Astipalea, Halki, Kalymnos, Karpathos, Kassos, Kastellorizo ( Megisti ), Kos, Lipsi, Leros, Nissyros, Pserimos, Patmos, Rhodos, Symi, Telendos und Tilos.

Für viele Griechenlandfreunde sind die Dodekanes Inseln, mit Ausnahme der Inseln Rhodos, Kos, Symi, Kalymnos und Karpathos vielleicht noch Neuland, – vielleicht ? – wenn dem denn so ist, haben Sie hier die Möglichkeit sich zu informieren. Viele der kleineren Inseln haben sich noch die typisch, griechische Ursprünglichkeit bewahrt. Das, was von allen Griechenlandliebhabern so sehr gesucht und geschätzt wird. Die natürliche Einfachheit der Inselbewohner, das ungezwungene Treiben und Handeln in den kleinen Tavernen und Geschäften, die stetige Ruhe und Gelassenheit mit der alles getragen und ertragen wird.
Und dann ist da noch das berauschende Meer, das die Inseln, je nach Jahreszeit streichelnd oder wild und donnernd umgibt. Die wohltuende Sonne, die so manchen Besucher verwöhnt. Die Landschaft der Inseln, ob bergig, mit schroff abfallenden Hügel, ob blühende, aromatisch duftende Wiesen und Wälder oder einsame Strände mit einladenden Badebuchten, all dieses glücklich vereint, lässt die Herzen der Besucher höher schlagen. Es ist ein nahes Reiseziel, umgeben von einem noch gesunden Meer, das leicht mit dem Flugzeug und Schiff zu erreichen ist. Versuchen Sie es einfach mal, lassen Sie sich von der Schönheit der Inseln überzeugen.

Dedokanes – die wichtigsten Infos im Überblick

Dodekanes, ca. 25 Seemeilen nordöstlich von Karpathos entfernt.
Täglich mit der Fähre von Piräus und fast allen griechischen Inseln zu erreichen. Direkte Linienflugverbindung täglich mehrmalig von und nach Athen und Thessaloniki. Innergriechische Flugverbindungen (von März bis Oktober täglich, jedoch auslastungs- bedingt) nach Kreta, Kos, Samos, Karpathos, Kalymnos. Charterfüge gibt es von fast allen deutschen Flughäfen nach Rhodos.
Grösse der Insel ca. 1.398 qkm
Hauptstadt der Insel ist Rhodos-Stadt
Einwohnerzahl der Insel ca. 100.000
Geographische Länge 28o 13’ 23’’
Geographische Breite 36o 26’ 40’’

Grössere Orte der Insel
Rhodos-Stadt (Hauptstadt), Archangelos, Afandou, Apolakia, Apolona, Arthipoli, Asklipio, Damatria, Dimilia, Eleoussa, Embonas, Faliraki, Fanes, Genadi, Haraki, Istrios, Ixia, Jalyssos, Kalathos, Kalithies, Katavia, Kolymbia, Kremasti, Kritinia, Koskinou, Lahania, Lardos, Lindos, Maritsa, Malonas, Massari, Messanagros, Monolithos, Paradissi (Flughafen), Pastida, Pefki, Psinthos, Profilia, Sgourou, Siana, Soroni, Theologos, Trianda.

Wichtige Rufnummern
von Deutschland Vorwahl 0030
Vorwahl Rhodos ( Nord 22410 ) ( Süd 22440 ) ( Süd/West 22460 )
Polizei 100 oder 27243 / Touristenpolizei 23329
Hafen 27695 / Hafenpolizei 28888
Rathaus 46200
Konsulat (für deutsche Staatsbürger) 63730
Touristik – Information (Rhodos-Stadt) 44335 od. 44336
Flughafen 88700
Ambulanz 166 / SOS – Service 193

General Krankenhaus Rhodos Ruf: 80000
web = www.rhodes-hospital.gr
e-mail = info@rhodos-hospital.gr

Privat-Klinic “ Krito “
Internet: www.krito.gr
E-mail = krito@rho.forthnet.gr

Bei allen Anrufen bitte die Vorwahlen beachten.

Att.: Die Rufnummern können sich ändern